businessphotos köln. foto-loeber


 
HOME
FOTOS
ARBEITSWEISE
FAQs
PREISE
VITA
LINKS
BLOG
KONTAKT
 
 

Beispielfoto Businessfoto

 

 

 

 



 

 


 

Businessfotos: gute Bildideen perfekt umsetzen.

Steigern Sie mit Ihrem hochwertigen Businessfoto Ihren Marktwert!

Mit einer professionellen und zeitgemäßen visuellen Kommunikation punkten Sie dort, wo andere Federn lassen. Ein starkes Businessfoto zeigt sie von Ihrer besten Seite. Es unterstreicht Ihre Professionalität und Kreativität im Berufs- und Geschäftsleben. Zeigen Sie Ihren Geschäftspartnern und Kunden wer Sie sind!

Bildbeispiel: Businessfotos im Querformat.

Auch in der Businessfotografie ist es nicht zwingend notwendig Ihre Portraits "klassisch" im Hochformat erstellen zu lassen. Im Gegenteil: Es kann durchaus sinnvoll sein, sich schon durch die Wahl eines etwas "gewagteren" Querformates mit entsprechendem Anschnitt von Ihren Mitbewerbern zu unterscheiden. Selbstverstänlich ist Ihr fertig gestelltes Fotos in den verschiedensten Medien einsetzbar. Auf Wunsch erhalten Sie auch eine druckfähige Datei, gerne auch bis 30 x 40 cm bei 300 dpi. Bitte beachten Sie hierzu in der Rubrik "Preise" die Preisangaben für Nutzungsrechte und gewünschte Bildgrößen.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Businessfotos:

Was ist besser, ein Studioportrait oder eine Außenaufnahme?

Das kann man nur mit verschiedenen Gegenfragen erörtern. In welchem Medium möchten Sie Ihr Foto vornehmlich einsetzen? In welchem Geschäftsfeld sind Sie tätig? Haben Sie bereits eine spezielle Bildidee? Entscheidungen hinsichtlich der Wahl einer geeigneten location für ein bevorstehendes fotoshooting, lassen sich nie pauschal beantworten. Aber keine Sorge: Wir werden nach einem Beratungsgespräch im Vorfeld die für Sie richtige Entscheidung treffen.

Warum darf ich mein Businessfoto nicht frei verwenden, ohne dafür extra zu zahlen?

Meine Preise für die Erstellung von Businessfotos setzen sich wie folgt zusammen: 1) Material- und Zeitaufwand für die Fotoproduktion. 2) Art und Häufigkeit der Nutzung des Fotos. 3) Abbildungsgröße bzw. Größe des Ausgabemediums (siehe Rubrik "Preise"). Über die hier genannten "Parameter" sollten Sie mir bei Ihrer Anfrage möglichst genaue Angaben machen. Sie erhalten dann spätestens nach drei Werktagen ein persönlich für Sie erstelltes Angebot.

Was ist der Unterschied zwischen einem Businessfoto und einem Bewerbungsfoto?

Ein Bewerbungsfoto, das mit hoher fotografischer Qualität "geschossen" wird, kann durchaus auch als Businessportrait eingesetzt werden. Richtig ist aber auch: bei der Erstellung von Businessfotos hat man, was die Entwicklung von Bildideen angeht, deutlich mehr Spielraum. Derartige Fotoaufnahmen kann man - je nach fotografischem Konzept - an allen möglichen Orten machen. Ein klassisches Bewerbungsfoto erstelle ich hingegen fast ausnahmslos im Fotostudio vor "neutralem" Hintergrund im Halbprofil.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Businessfotografie finden Sie, wenn Sie auf das nächste Foto klicken.